Über uns

Die Schwanenburg ist ein Gemeinschaftsprojekt der Initiatoren Dr. Hanno Ziehm und Remo Ricci (Stichweh), den Architekten Tobias Hübotter und Gert Stürken und Dietmar Hagen (Essenszeit) in Kooperation mit Christian Stych (Stychdesign) und Tosh Leykum (Visuathlet).

Unser Anliegen ist es, den Stadtteil Limmer gastronomisch und kulturell zu beleben und Impulse zu setzen. Wir möchten neue Räume für musikalische und künstlerische Darbietungen schaffen. Wir wollen ein Forum für gesellschaftlich relevante Themen sein, wie z.B. Gesundheit, Familie und Beruf, sowie für Veränderungsprozesse in Unternehmen und Zukunftsfragen. Dafür bietet die Schwanenburg im Stichweh-Leinepark einen Rahmen, der in Hannover einzigartig ist.